Menu

Wer will fleißige Handwerker sehen?
Schülerinnen und Schüler erproben sich im bildungsmarkt vulkan

bildungsmarkt-vulkan-duales-lernen-metallwerkstatt2_klein17.10.2016
Im Rahmen des „Dualen Lernens“ erfahren  9. und 10. Klässler der Berliner Vincent van Gogh Schule im Bildungsträger „bildungsmarkt vulkan gmbh“, welche Herausforderungen zu einem Arbeitsalltag in einer Metallwerkstatt gehören.

Der Umgang mit Feile und Bohrer will gelernt sein. In der vulkaner Lernwerkstatt können sie sich darin üben und sind mächtig stolz, wenn sie ihr erstes Werkstück mit nach Hause mitnehmen dürfen. Bei der Arbeit mit verschiedenen Werkstoffen wie Stahl, Aluminium oder Messing ist ein gutes Auge und Genauigkeit gefragt.  Am Ende soll ja alles zusammen passen.

Aber nicht nur auf den handwerklichen Fähigkeiten liegt das Augenmerk. Auch soziale Kompetenzen werden trainiert: Ohne Geduld und Ausdauer wird die Schleiferei nicht zum Erfolg führen.  Die Schüler und Schülerinnen lernen außerdem, dass es wichtig ist, pünktlich am Arbeitsplatz zu sein – sonst warten die Kollegen.

Und wer weiß, vielleicht entscheidet sich der ein oder die andere, nach der Schule eine Ausbildung als Metallbauer oder Konstruktionsmechaniker zu beginnen. So manchbildungsmarkt-vulkan-duales-lernen-metallwerkstatt1_klein großer Traum, einmal Brücken zu bauen, beginnt ganz klein.


Duales Lernen – was bedeutet das?

Die Schülerinnen und Schüler sind an zwei Tagen die Woche bei der bildungsmarkt vulkan gmbh, am Ende des Schuljahres werden die Leistungen in der Praxis auch benotet.
Neben der Metallwerkstatt haben sie auch die Möglichkeit, Erfahrungen in den Bereichen Farbe/Raumbestaltung und Gastronomie/Hauswirtschaft zu sammeln.

Beim Programm „Duales Lernen“ geht es um die sinnvolle Verknüpfung von Theorie und Praxis. Integrierte Sekundarschulen wie die Vincent van Gogh Schule, bereiten ihre Schüler auf den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt und in weiterführende berufliche Bildungsgänge vor. In Kooperation mit Bildungsträgern wie der bildungsmarkt vulkan gmbh, wird praxisbezogenes und berufsorientiertes Lernen geboten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

bildungsmarkt unternehmensverbund bm vulkan gmbh Logo

bildungsmarkt vulkan gmbh

Marzahner Chaussee 165
12681 Berlin

Ansprechpartner für
„Duales Lernen“
Jürgen Ullrich
tel.: 030/54 97 90-46
jullrich@bildungsmarkt.de

Merken

Merken

Merken

Merken

bildungsmarkt unternehmensverbund