Menu

Rathenower Küche

Rathenower Küche

…die Obdachlosenversorgung der kiezküchen und was sie für hunderte Menschen bedeutet:

  • 200 gesunde Pausenbrote für Schulen in Berlin Mitte,
  • 120 Essen für Obdachlose,
  • 500 Suppen an Wärmestuben in Außenstellen

und das täglich für Kinder und Obdachlose, für die unsere Gastronomie nicht einfach nur Verpflegung ist.

In der Rathenower Küche versorgen Menschen in Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen, Geflüchtete und Menschen mit Lernbeeinträchtigungen Obdachlose mit warmem Essen aus Lebensmittelspenden der Berliner Tafel e.V., Michalski Fleisch- und Wursthandel GmbH, Deutsche See GmbH und der Fresco GmbH.

Die Rathenower Straße 16 –

die dem einen berufliche Chancen (wieder-)eröffnet und für den anderen, über eine gastronomische Versorgung hinaus, Unterstützung, Beratung und einen beständigen Ort der Begegnung bedeutet. Jeden Tag.

Die Teilnehmenden aus Qualifizierungsprojekten der kiezküchen produzieren unter der Anleitung
von und in Zusammenarbeit mit hochqualifizierten und erfahrenen Ausbildern und Küchenchefs die Speisen.

Sozial- und Sonderpädagogen am Standort sind Ansprechpartner für die Belange der Teilnehmenden und Gäste der Rathenower Küche.

Alle für alle.

Berliner_Tafel_eV_WEB

rathenower küche

Rathenower Küche

Rathenower Straße 16
10559 Berlin
tel.  +49-30-39782219

Objektleitung
Frau Anita Brachlow
abrachlow@bildungsmarkt.de

kiezküchen gmbh

Nordendstraße 50
13156 Berlin
tel. +49-30-48522355
fax +49-30-48522350

bildungsmarkt unternehmensverbund