Menu

Coaching Beratung für Unternehmen

Der bildungsmarkt unternehmensverbund bietet seit mehreren Jahrzehnten Bildung und Beratung im Großraum Berlin an. Gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften zählen wir zu den größten Bildungsdienstleistern vor Ort. Mit einem vielfältigen Angebot erreichen wir Arbeitnehmer und Unternehmen gleichermaßen.

Coaching und Integration

Neben Coaching und Qualifizierungsmaßnahmen bieten wir zusätzlich Informationen zu allen Fragen der Bildung. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in der Integration von Zuwanderern in den deutschen Arbeitsmarkt.

Als Vermittler bringen wir jedes Jahr rund 3.000 Arbeitsuchende und Auszubildende mit Arbeitgebern zusammen. Auf Wunsch begleiten wir bis in den Betrieb, um eine erfolgreiche Eingliederung zu gewährleisten. Unternehmen profitieren gleichzeitig von unserem Fort- und Weiterbildungsangebot für ihre Beschäftigten. Die Möglichkeiten der finanziellen Förderung oder die Auswahl neuer Mitarbeiter sind nur einige Punkte, die im Rahmen einer Beratung häufig schnell zu klären sind.

  • Bildung finanzieren

    In den meisten Unternehmen ist es kaum noch eine Neuigkeit: Eine einmal erworbene Qualifizierung ist vor dem Hintergrund einer sich rasant entwickelnden Technik schnell veraltet. Wer sich hingegen regelmäßig weiterbildet, kann für viele Jahre im Beruf erfolgreich bleiben. Mit den Fort- und Weiterbildungsangeboten im bildungsmarkt unternehmensverbund erhalten Sie und Ihre Belegschaft die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zu spezialisieren und Kenntnisse zu aktualisieren. Im Allgemeinen kommen auf die Unternehmen mit dem Angebot der Weiterbildung für ihre Mitarbeiter erhebliche Kosten zu. Deshalb möchten wir Sie hier auf den vielfältigen Fördermittelkatalog aufmerksam machen, den unterschiedliche Kostenträger anbieten. Dazu zählen die Berufsgenossenschaften und die Bundesagentur für Arbeit, die beide mit der Vergabe von Fördermitteln bestimmte Voraussetzungen verknüpfen. Unter anderem muss die Weiterbildung in einer zertifizierten Maßnahme stattfinden. Welche Kurse infrage kommen und ob Sie oder Ihre Beschäftigten die Förderbedingungen erfüllen, klären Sie gemeinsam mit uns in einem unverbindlichen Gespräch.

  • Neue Mitarbeiter finden und aussuchen

    Motivierte und engagierte Arbeitnehmer sind ein Gewinn für jedes Wirtschaftsunternehmen. Diese Wertschätzung findet ihren Ausdruck beispielsweise in den modernen Begriffen Human Capital oder Human Resources. Der bildungsmarkt unternehmensverbund unterstützt Unternehmen bei der Suche nach neuen Mitarbeitern. Dafür werden wir in der Arbeitsvermittlung tätig und schöpfen aus einem reichen Pool aus gut ausgebildeten Ausbildungsabsolventen und qualifizierten Berufsrückkehrern. Für das Matching bedienen wir uns ausgesuchter und erprobter Test- und Analyseverfahren. Im Vordergrund steht dabei nicht die Vermittlung unserer Teilnehmer in Arbeit, sondern das Anforderungsprofil der Unternehmen. Vielversprechende Bewerber nehmen gegebenenfalls an weiteren Bildungsangeboten teil und qualifizieren sich in dem Bereich, in dem bei Ihnen Bedarf besteht. So gelingt es uns, pro Jahr viele Unternehmen und Arbeitnehmer zusammenzubringen. Als größter Bildungsdienstleister Berlins greifen wir dafür unter anderem auf unsere Kursteilnehmer zurück. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Selektion eingegangener Bewerbungen, die infolge von Stellenangeboten eintreffen.

  • Unternehmen als Ausbildungsbetriebe

    Ausbildung ist unverzichtbar. Nur so lässt sich dem derzeit erkennbaren Fachkräftemangel effektiv entgegenwirken. Angesichts aktueller Zahlen ist die vorherrschende Ausbildungssituation allerdings weder für Unternehmen noch für Schulabgänger befriedigend. Während sich viele vergeblich um einen Ausbildungsplatz bemühen, bleiben in den Betrieben jedes Jahr zahllose Lehrstellen unbesetzt. Der bildungsmarkt unternehmensverbund unterstützt Ausbildungsbetriebe bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden. Von Unternehmerseite ist eine vielfach geäußerte Kritik zu vernehmen: Die Schüler verlassen die Schulen ohne ausreichendes Wissen. Es mangele sowohl an Bildung als auch an angemessenem Verhalten zum Beispiel im Bezug auf Pünktlichkeit, Motivation und Engagement. Diese Kritikpunkte haben wir aufgenommen und wirken mit entsprechenden Bildungsangeboten dagegen. Fehlende Kenntnisse oder unzureichendes Wissen lässt sich in Kleingruppen häufig besser vermitteln als im Großbetrieb Schule. Zusätzlich stärken wir Ausbildungswillige in ihren sozialen Fähigkeiten.

  • Konflikte im Verlauf der Ausbildung

    Immer wieder kommt es zwischen Auszubildenden und Ausbildern zu Spannungen. Die Gründe dafür sind vielfältiger Natur. Für einen besseren Umgang mit Auszubildenden in schwierigen Lebenslagen bietet der bildungsmarkt unternehmensverbund Schulungen für Fach- und Führungskräfte an, die Sie dabei unterstützen, Konfliktsituationen vorzubeugen. Das ist im Einzelfall nicht immer leicht: Jugendliche in der Ausbildung erleben vielfältige Problemlagen und wissen nur selten, angemessen damit umzugehen. Im Ausbildungsbetrieb oder beim Kunden fallen sie eventuell durch unerwünschtes Verhalten auf, sie vermeiden den Gang zur Berufsschule oder eignen sich extreme Haltungen an. Sind bereits Konflikte aufgetreten, die den betrieblichen Ablauf stören, oder gerät der Erfolg der Ausbildung in Gefahr, finden Sie im bildungsmarkt unternehmensverbund einen kompetenten Ansprechpartner. Ausgebildete Experten vermitteln zwischen Auszubildenden und Ausbildern und beraten in kritischen Situationen. Gemeinsam entwickeln wir tragfähige Lösungen. Nehmen Sie unser Gesprächs- und Beratungsangebot deshalb gern jederzeit in Anspruch.

  • Erfahrung und Kompetenz

    Im bildungsmarkt unternehmensverbund treffen Sie auf Fachkräfte in unterschiedlichen Disziplinen. Sozialpädagogen, Coaches, Ausbilder und viele weitere steuern ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Interesse aller Beteiligten bei. Als Partner der Wirtschaft bieten wir ein breites Leistungsportfolio an, das Ausbildungs- und Weiterbildungsangebote beinhaltet. In einem anhaltenden Austausch mit den Wirtschaftsunternehmen in der Region erfahren wir von den aktuellen Anforderungen und stellen unsere Leistungen darauf ab. Auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren wir schnell und mit angemessenen Maßnahmen. So bietet der bildungsmarkt unternehmensverbund verstärkt Integrationskurse für Menschen mit Fluchtgeschichte an. Als Kooperationsbetrieb genießen Sie zudem flankierende Maßnahmen bei der Ausbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch sozialpädagogische Begleitung sowie Förder- und Stützunterricht in einer unserer vier Tochtergesellschaften. Im Bereich der Fort- und Weiterbildung informieren wir Sie über die finanzielle Förderung und bieten entsprechende Kurse an. Das umfassende Beratungsangebot steht Ihnen jederzeit unverbindlich zur Verfügung.

Keine Ergebnisse vorhanden
bildungsmarkt unternehmensverbund