Menu

Personal Coaching für Unternehmen

Der bildungsmarkt unternehmensverbund zählt zu den größten Bildungsträgern im Großraum Berlin. Neben dem Schulungsangebot übernehmen wir ebenfalls die Arbeitsplatzvermittlung. Viele der potenziellen Bewerber stammen aus Aktivierungsmaßnahmen, durchlaufen in einem der Ausbildungsbetriebe in den angeschlossenen Tochtergesellschaften eine Berufsausbildung oder qualifizieren sich im Rahmen des umfangreichen Kursangebots.

Für Unternehmen

Unternehmen auf der Suche nach Personal profitieren davon, dass wir die Teilnehmer und ihre Stärken in unseren Kursen sehr gut kennenlernen. So gelingt ein für beide Seiten befriedigendes Matching.

Bei Bedarf begleiten wir Bewerber und Betriebe in der Anfangszeit und darüber hinaus. Pro Jahr vermitteln wir etwa 3.000 Jugendliche und Erwachsene in Arbeit. Wenn auch Sie auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeitern sind, prüfen Sie unsere Angebote!

  • Aktivierung und Vermittlung

    Viele erfolgreiche Bewerber kommen über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Bundesagentur für Arbeit zu uns. Ihr Ziel ist es, erstmals oder wieder am Arbeitsleben teilzunehmen. Der AVGS ist für unterschiedliche Personengruppen vorgesehen: Es kann sich um Langzeitarbeitslose handeln, aber ebenfalls um Berufsrückkehrer nach Kindererziehungszeiten oder um Schulabgänger ohne Ausbildungsvertrag. Im ersten Schritt entwickeln wir mit den Kursteilnehmern eine berufliche Lebenswegplanung. Stellt sich dabei heraus, dass die Voraussetzungen nicht zutreffen, unterstützen wir die Teilnehmenden bei der Fort- und Weiterbildung, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Schon die Teilnahme an einem dieser Kurse zeugt von Motivation. Die Formulierung einer ansprechenden Bewerbung ist ebenfalls Teil des Kursprogramms. Falls in Ihrem Unternehmen freie Stellen zu besetzen sind, finden Sie dank dieser Maßnahmen einige geeignete Bewerber, die wir durch weitere Schulungen exakt auf Ihre Anforderungen vorbereiten. Ein Praktikum kann das erste Kennenlernen vereinfachen.

  • Bewerber aus Praktika

    Unsere Arbeit ist auch deshalb so erfolgreich, weil wir auf die Unterstützung zahlreicher Kooperationsbetriebe vertrauen dürfen. Hier sammeln die Praktikanten erste Erfahrungen im Beruf. Im Verlauf einer Umschulung gewinnen sie vorab vertiefende Einblicke in die Anforderungen, die am Arbeitsplatz auf sie zukommen, und erwerben die notwendigen Kenntnisse in der Praxis. Praktikumsbetriebe und Kursteilnehmer profitieren voneinander. In einigen Fällen fanden Unternehmen schon in dieser Frühphase zukünftige Mitarbeiter. Für ein passgenaues Matching formulieren Unternehmen ihre Bedürfnisse. Wir liefern die entsprechenden Schulungsmaßnahmen, um Bewerber optimal vorzubereiten. Das kann ein anerkannter Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer oder vor der Handwerkskammer sein. Ebenso führen wir verschiedene Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Programm, die Arbeitsuchende spezialisieren, um dem Bedarf in den Unternehmen gerecht zu werden.

  • Matching erfolgreich gestalten

    Zur Feststellung von Qualifikationen setzt der bildungsmarkt unternehmensverbund erprobte Test- und Analyseverfahren ein. Anhand der Ergebnisse wird eventueller Schulungsbedarf erkennbar. Dieser kann sich aus der Anpassung vorhandenen Wissens an die Veränderungen am Arbeitsmarkt ergeben. Wer lange nicht in seinem ursprünglichen Beruf tätig war, hat möglicherweise maßgebliche Entwicklungen verpasst. Diese Lücke schließen wir mit entsprechenden Kursen und Bildungsmaßnahmen. Bei anderen besteht Bildungsbedarf im Bereich Sprache. Die große Zahl der Menschen mit Fluchtgeschichte, die jetzt nach Deutschland strömt, bietet enormes Potenzial, sieht sich aber sprachlichen Hürden gegenüber. Deutsch- und Integrationskurse helfen dieser Personengruppe, sich besser und schneller zu integrieren. Unternehmen profitieren von dem Zuwachs potenzieller Mitarbeiter und einer großen Auswahl unter den Bewerbern.

  • Netzwerk erweitern

    Mitarbeiter kommen immer seltener über die Jobcenter auf Sie zu. Viele Unternehmen verzichten bereits darauf, vakante Stellen dort anzuzeigen. Sie setzen auf alternative Wege, um mit engagierten und motivierten Bewerbern in Kontakt zu treten. Mit dem bildungsmarkt unternehmensverbund profitieren Sie von einem umfangreichen Netzwerk verschiedener Betriebe und Unternehmen, die sich untereinander austauschen. Im Großraum Berlin bieten wir regelmäßig Netzwerk- und Austauschtreffen an, bei denen die Unternehmer mit einem der größten Bildungsdienstleister an einem Tisch sitzen. Gemeinsam beleuchten wir die aktuelle Situation, konkretisieren Problemstellungen und entwickeln Lösungen. Der bildungsmarkt unternehmensverbund beteiligt sich daran sowohl als Bildungsträger als auch als Arbeitgeber: In vier Tochtergesellschaften bilden wir regelmäßig aus und beschäftigen selbst zahlreiche Mitarbeiter.

  • Integration leicht gemacht

    Nicht immer gelingt ein störungsfreier Einstieg in den Arbeitsmarkt. Unternehmen sind schnell überfordert, wenn es schon in der Anfangsphase zu Konflikten kommt. Wir begleiten Ihre neuen Arbeitnehmer und Ihren Betrieb in der ersten Zeit nach Bedarf. Fachliche Mitarbeiter und Coaches helfen, manche kritische Situation zu entschärfen. Die berufliche Weiterbildung Ihrer Belegschaft oder die Prüfungsvorbereitung im Verlauf einer Berufsausbildung sind Investitionen in eine gesicherte Zukunft. In diesen Prozessen wissen Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Sie beispielsweise auch bei der Einrichtung eigener Lehrräume berät und unterstützt. Für einen flexiblen Einstieg und zahlreiche Fördermaßnahmen für Ausbildung, Fort- und Weiterbildung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

  • Potenziale entdecken

    Mit dem Strom der Zuwanderer drängen vermehrt Fachkräfte auf den deutschen Arbeitsmarkt. Erfolgreiche Integration ist erst möglich, wenn die Menschen mit Fluchtgeschichte Sprachkompetenz erworben haben. Im zweiten Schritt ist der Übergang in das Arbeitsleben entscheidend für ein Zusammenleben aller. Unternehmen profitieren von zahlreichen Fördermaßnahmen vonseiten der Bundesregierung, die Anreize bieten, Zuwanderer in Arbeit zu bringen. Dies kann durch die Vermittlung eines Arbeitsplatzes für die Personen geschehen, die bereits über eine Berufsausbildung verfügen. Fehlende Qualifikation erwerben Geflüchtete in den Schulungsmaßnahmen beim bildungsmarkt unternehmensverbund. Daneben sind unter den zu integrierenden Menschen viele, die noch keine Ausbildung vorweisen können oder deren Abschluss hier nicht anerkannt ist.

  • Ausbildungsplätze einrichten

    Der bildungsmarkt unternehmensverbund bildet in seinen vier Tochtergesellschaften in über 30 Berufsfeldern aus. Auch die Betriebe sind aufgerufen, Bildungschancen zu schaffen und anzubieten. Indem Sie selbst die Berufsausbildung für Heranwachsende übernehmen, erweitern Sie das Angebotsspektrum Ihres Unternehmens und stärken den eigenen Mitarbeiterstamm: Die Ausbildung zum Ausbilder finden Sie in Vollzeitkursen oder berufsbegleitend in Teilzeit in unserem Schulungsangebot. Für den Umgang mit Gruppen mit heterogenem kulturellen Hintergrund halten wir spezielle Kursangebote vor. Darüber hinaus profitieren Sie bei Ihrer Suche nach engagierten und motivieren Mitarbeitern vom Austausch der Unternehmen untereinander. Erfolgsmodelle laden zur Nachahmung ein und regelmäßige Workshops eröffnen neue Einblicke und Herangehensweisen.

  • Partner der Arbeit seit über 30 Jahren

    Im bildungsmarkt unternehmensverbund steht Ihnen ein kompetentes Team aus Coaches und fachlichen Mitarbeitern zur Verfügung. Wir finden durch geeignete Maßnahmen genau die Bewerber, die auf Ihre freie Stelle zugeschnitten sind. Bei eventuell vorhandenen Defiziten schulen wir die zukünftigen Arbeitnehmer auch im Fall eines bereits bestehenden Beschäftigungsverhältnisses. Mit vier eigenen Ausbildungsstätten und mehr als 30 Berufsfeldern bringen wir jedes Jahr eine Vielzahl von Berufsanfängern bis zum anerkannten Abschluss vor den Kammern Berlins. Damit zählen wir zu den ersten Ansprechpartnern auf Ihrer Suche nach neuen Mitarbeitern mit unterschiedlichen Qualifikationen. Sprechen Sie uns an und nehmen Sie einen Termin zur persönlichen Beratung wahr.

Keine Ergebnisse vorhanden
bildungsmarkt unternehmensverbund