Menu

Weiterbildungen

Arbeitnehmerinnen oder Erwerbssuchende – wer immer sich fort- und weiterbilden möchte, ist beim bildungswerk unternehmensverbund gut aufgehoben.

Qualifizierung

Wir bieten berufliche Qualifizierungen für Ihre Mitarbeiter an, beraten und suchen mit Ihnen gemeinsam nach Finanzierungsmöglichkeiten, fördern in Sprachkursen oder durch Stützunterricht und bilden auch selbst aus – am liebsten mit Ihnen gemeinsam.

Weiterbildungsangebote für Unternehmen finden Sie bei uns in drei Sparten:

  • als Weiterbildung für Ausbilder und alle, die es werden wollen. Hierzu gehören beispielsweise die Vorbereitungskurse auf die Ausbildereignungsprüfung.
  • als berufliche Qualifizierung für Arbeitnehmer, die ihr Wissen und Können in Modulen oder Intensivkursen erweitern oder aktualisieren wollen.
  • als Aufstiegsqualifizierung für Arbeitnehmerinnen, die mehr Verantwortung und ein verändertes Aufgabengebiet in Ihrem Unternehmen übernehmen sollen.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie in der Ausbildung durch Kooperationen oder bieten Ihnen individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen an. Gern informieren wir Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch über unser gesamtes Angebotsportfolio.

Sie haben Fragen zu einem der genannten Bereiche oder möchten sich zusätzlich über Möglichkeiten der Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen informieren? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an bmarkt@bildungsmarkt.de oder Ihren Anruf unter 030/48 52 23 0.
Durch die Suche in unserem Bildungsagenten können Sie sich zudem einen ersten Überblick verschaffen, welche Aus- und Fortbildungsangebote wir für Ihre Branche regelmäßig anbieten.

  • Angebote für Ausbilderinnen und solche, die es werden wollen

    Die berufliche Ausbildung unterliegt in Deutschland strengen Regelungen – wer im eigenen Betrieb dazu beitragen möchte, dass junges und gut qualifiziertes Fachpersonal in ausreichender Zahl vorhanden ist, sollte sich rechtzeitig darum kümmern, auch die Ausbilder zu qualifizieren.

    Als bewährter Bildungsträger haben wir in enger Verbindung mit der IHK für Sie Vorbereitungskurse auf die Ausbildereignungsprüfung konzipiert. Abhängig von Ihren Vorkenntnissen und Ihrer aktuellen Lebens- und Arbeitssituation können Sie sich berufsbegleitend oder in Vollzeit auf die Prüfung vorbereiten. Auch einen sechstägigen Crashkurs bieten wir Ihnen an.

    Sie sind bereits als Ausbilder tätig oder haben als Fach- und Führungskraft im beruflichen Alltag viel mit Auszubildenden zu tun? In unserer eintägigen Fortbildung „Ausbildungsalltag – auch in schwierigen Situationen!“ thematisieren die Teilnehmenden typische Konfliktsituationen, wie sie in Ausbildungszusammenhängen vorkommen. Wir arbeiten lösungsorientiert daran, Probleme zu erkennen und zu benennen, um auf konstruktive Weise Konflikte zu vermeiden oder zu beenden.

    Insbesondere die Arbeit mit schwer motivierbaren, aber auch mit ängstlichen oder passiven Jugendlichen wird im Mittelpunkt des Seminars stehen. Dabei schauen wir sowohl auf das Verhältnis zwischen Ausbilderin/Führungskraft und Azubi als auch auf die Arbeit in und mit heterogenen Gruppen junger Auszubildender.

  • Gemeinsam ausbilden

    Zum bildungsmarkt unternehmensverbund gehören vier Tochtergesellschaften, nämlich die
    • vulkan gmbh,
    • waldenser gmbh,
    • kiezküchen gmbh und die
    spok gmbh.

    Jeder dieser Betriebe bietet eigenständig Fort- und Weiterbildungen an und bildet im jeweiligen Bereich auch aus. Da wir aber eine deutlich größere Nachfrage an Ausbildungen haben, als wir selbst durchführen können, sind wir beständig auf der Suche nach Kooperationspartnern im Bereich Berufsausbildung.

    Eine kooperative Ausbildung ist für Ihr Unternehmen besonders dann von Vorteil, wenn Sie qualifizierten Nachwuchs benötigen, selbst aber nur geringe Kapazitäten haben, um auch die fachtheoretische Ausbildung sowie die Aufarbeitung des Berufsschulstoffes zu übernehmen. Als Ausbildungsbetrieb sind Sie im Rahmen unserer Kooperation für die fachpraktische Ausbildung zuständig – um den Rest kümmern wir uns. Wir betreuen und unterstützen Ihre Auszubildenden, helfen und vermitteln bei Problemen, bieten theoretischen und unterstützenden Unterricht an. Auch die Formalitäten, wie beispielsweise die Anmeldung bei der Berufsschule und den Kammern oder die Beantragung einer Ausbildungsberechtigung übernehmen wir auf Wunsch für Sie.

    Gemeinsam sorgen wir auf diese Weise dafür, dass junge Menschen eine fundierte Ausbildung und eine gute Chance auf Übernahme in Ihr Unternehmen oder auf einen anderen Arbeitsplatz erhalten. Eine Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit ist möglich – gern beraten wir Sie auch diesbezüglich.

    Berlin ist bunt – kulturellen Wandel aktiv nutzen und gestalten
    „Vielfalt wertschätzen“ – unter diesem Motto steht ein Modul unseres dreimonatigen Lehrgangs, in dem vor allem Aspekte des kultursensiblen Handelns thematisiert werden. Wertschätzung ist ein guter Ausgangspunkt, reicht aber allein nicht aus, um alltägliche Situationen und Konflikte, die im Miteinander verschiedener Kulturen entstehen können, zu verstehen und zu meistern. In unserem E-Learning-Kurs befassen Sie sich daher mit Fragen kultureller Identität, analysieren Stereotypen, wagen den Perspektivwechsel und üben sich in interkultureller Kommunikation ebenso wie im Konfliktmanagement. Der Onlinelehrgang wird durch drei Präsenzworkshops ergänzt, in denen Sie die Möglichkeit haben, Teilnehmende und Lehrende kennenzulernen und sich zu den behandelten Themen im direkten Kontakt auszutauschen.

    Die Fortbildung „Cultural Awareness in Vocational Training Through E-Learning“ wurde speziell für Personen konzipiert, die in und mit kulturell heterogenen Gruppen arbeiten und/oder in der Beratung und Ausbildung von Menschen mit Migrationshintergrund tätig sind.

    Wichtige Zusatzqualifizierungen in Modulen oder Intensivkursen erwerben
    Unternehmen und Ausbilder finden in unseren Kursen und Seminaren auf vielfältige Weise Möglichkeiten zur beruflichen Bildung und zur Teilnahme an Ausbildungskooperationen. Vielleicht haben Sie aber auch Stellenbewerber, die sich fachlich besonders gut für eine vakante Position eignen würden, denen aber beispielsweise eine Qualifikation fehlt? Oder vielleicht wünschen Sie, dass sich besonders talentierte Mitarbeiterinnen höher qualifizieren, damit sie weitere/andere Aufgaben in Ihrem Betrieb übernehmen können? Wir vom bildungsmarkt unternehmensverbund stehen Ihren Anfragen und Anliegen offen gegenüber und schnüren mit Ihnen gemeinsam gern Ihr „Wunschpaket“. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Keine Ergebnisse vorhanden
bildungsmarkt unternehmensverbund