Menu

CCeLb – Coaching-Center

für erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit geringem Einkommen, die in Teilzeitbeschäftigung oder einem Minijob beschäftigt sind.

Inhalt der Maßnahme

  • Coaching, Aktivierung und Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • Kompetenzfeststellung
  • Gesundheitsorientierung
  • Kommunikationstraining
  • Unterstützung und Beratung zur Stabilisierung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung

Der Starttermin ist montags.
Damit es nicht zu Wartezeiten kommt, sprechen Sie bitte vor Maßnahmebeginn telefonisch einen Termin für den Maßnahmestart ab.

Die Dauer der Teilnahme beträgt 12 Wochen.
Sie nehmen neben Ihrer Teilzeitbeschäftigung mindestens 15h die Woche an der Maßnahme teil. So dass Sie mit Ihrer Teilzeitbeschäftigung, den Fahrtwegen und der Teilnahme an der Maßnahme ‚CCeLb‘ auf eine 39h Woche kommen.

Ziel der Maßnahme
ist eine dauerhafte berufliche Eingliederung in eine sozialversicherungspflichtige Maßnahme.

Typ:
Berufsorientierung
Zielgruppe:

Kunden und Kundinnen des Jobcenters mit Interesse an persönlicher Weiterentwicklung.

Förderung:

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters

Beginn:
jederzeit
Träger:
Kontakt:
Berater
Herr Seiler
rseiler@bildungsmarkt.de
tel. +49-151-26441721
Herr Kreutinger
tel. +49-30-49917389

 

kiezküchen bildungszentrum heinrich-mann-straße
Heinrich-Mann-Straße 31 / Haus 2
13156 Berlin (Pankow / Schönholzer Heide)

 

Maßnahmennummer:
955-24-17
Berufsfeld:
Berufsübergreifende Angebote

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund