Menu

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA)

für Ausbilder/innen in der Ausbildung für behinderte Menschen mit Förderbedarf nach § 66 des BBiG u. § 117 Abs. 1 SGB III

Für die Berufsausbildung und Umschulung von Menschen mit besonderen Förderbedürfnissen nach § 117 Abs. 1 SGB III stellen die Bundesagentur für Arbeit und die zuständigen Stellen besondere Anforderungen an das eingesetzte
Personal.

In unseren Fortbildungen erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen. Die Anforderungen orientieren sich dabei inhaltlich an § 6 Abs. 2 der Rahmenrichtlinien für Ausbildungsregelungen nach § 66 BBiG und § 42 HwO vom 15.12.2010.

Modul 1
Kommunikation und Zusammenarbeit mit behinderten Menschen –
Methoden, Mittel und Maßnahmen der Arbeitspädagogik

Modul 2
Rechtliche Rahmenbedingungen Ausbildungsregelung für die Berufsausbildung von Menschen mit Behinderung nach § 66 BBiG und § 117 Abs. 1 SGB III

Modul 3
Diagnostik und weiterführende Elemente der Sonderpädagogik

Modul 4
Förder- und Entwicklungsbereiche und diagnostische Verfahren
Elemente der sonderpädagogischen Förderung

Modul 5
Planen, Beobachten und Bewerten der Arbeit mit behinderten Menschen

Modul 6
Auseinandersetzung zwischen Sonderpädagogik und Medizin

Modul 7
Gestaltung der Arbeit mit behinderten Menschen –
Berufs- und Persönlichkeitsförderung, Ausbildung als ideale Maßnahme zur Integration

Zielgruppe:

Fortbildung für Lehrer, Ausbilder, Sozialpädagogen,
die Menschen mit besonderen
Förderbedürfnissen in der beruflichen
Qualifizierung betreuen möchten.

Förderung:

Die Förderung erfolgt über Bildungsgutschein Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters. Weitere Kostenträger sind möglich.

Beginn:
auf Anfrage
Dauer:
9 Monate (Teilzeit)
Träger:
Kontakt:

Nicole Kämer
tel. +49-30-48522357
fortbildung@bildungsmarkt.de

Qualifizierungsort:

Schulungsort ist eines der bildungszentren der kiezküchen in Berlin.

Bildungsziele:
zertifizierter Abschluss für die berufliche Förderung behinderter Menschen. Die Weiterbildung ist durch die Industrie- und Handelkammer Berlin anerkannt.
Berufsfeld:
Berufsübergreifende Angebote

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund