Menu

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Einsatzbereiche
in Italien und der Slowakei

  • Vereinsarbeit
  • Behindertenarbeit
  • Kinder- und Jugendeinrichtungen wie Kitas, Schulen
  • und andere…

Rahmenbedingungen

  • Alter zwischen 17 und 30 Jahre
  • Der Schulabschluss ist beim EFD irrelevant
  • Kenntnisse der Landessprache nicht erforderlich, Englisch genügt
  • Dauer in der Regel 12 Monate
  • Arbeitszeit von 30 bis zu 38 Stunden wöchentlich
  • Zwei Tage hintereinander pro Woche frei
  • Pro abgeleistetem Monat im EFD stehen dem Teilnehmer zwei Urlaubstage zu
  • Teilnahme an den gesetzlich geregelten Seminaren

Anspruch auf

  • Taschengeld
  • Stellung einer Unterkunft durch die Aufnahmeorganisation
  • Verpflegung (Auszahlung in bar oder Stellung der Lebensmittel)
  • Auslandskrankenversicherung (Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung)
  • Sprachkurs in der Landessprache

 

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen (BIQ-Bewerbungsbogen, Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf auf Deutsch, letztes Schulzeugnis, Foto) bitte per E-Mail oder Post einreichen.

Aufgrund der begrenzten Einsatzstellenplätze sollten die Bewerbungsunterlagen so früh wie möglich (max. 10 Monate vor Beginn des IJFD) eingereicht werden.

Während eines Bewerbungsgespräches in Berlin suchen wir für Sie eine geeignete Einsatzstelle, die Ihrer Motivation und Ihren Wünschen entspricht.

 

Download BIQ-Bewerbungsbogen

Keine Ergebnisse vorhanden

gefördert durch

Logo-EU-mit-UZ

bildungsmarkt unternehmensverbund