Menu

Ausbildung zum*r Fachpraktiker*in im Gastgewerbe – Persönliches Budget

Zulassungsvoraussetzungen/Personenkreis:

Die Berufsausbildung zum Fachpraktiker/in  im Gastgewerbe  richtet sich gemäß § 66 Berufsbildungsgesetz an behinderte Menschen, soweit für sie besondere Ausbildungsregelungen erforderlich sind.

Arbeitsgebiet:

Fachpraktiker/in im Gastgewerbe  sind in  Küchen z. B. an der Zubereitung einfachster Speisen beteiligt, wie Beilagen oder Salate. Sie halten die Gast- und Wirtschaftsräume instand und Pflegen die Wäsche des Betriebes. Sie dekorieren die Räume anlassbeszogen und betreuen die Gäste und servieren die Speisen.

Ausbildungsberufsbild:

Gegenstand der Berufsausbildung sind folgende Fertigkeiten und Kenntnisse:

1.            Arbeitsschutz und Unfallverhütung
2.            Umweltbeeinflussung und Umweltschutz
3.            Hygiene
4.            Bedienen und Instandhalten der Arbeitsgeräte und Gebrauchsgegenstände
5.            Die gebräuchlichen fremdsprachlichen Fachausdrücke
6.            Kenntnisse des Ausbildungsbetriebes
7.            Reinigen und Pflegen der Gast- und Wirtschaftsräumen und ihrer Einrichtungen
8.            Pflege der Wäsche
9.            Lagern und Kontrollieren von Waren
10.          Vor- und Zubereiten einfacher Speisen und Getränke
11.          Arbeiten am Büfett
12.          Servieren und Ausheben im Restaurant einschließlich Arbeitsvorbereitung
13.          Anlassbezogene Dekorieren von Räumen und Tafeln
14.          Umgang mit Kassensystemen

Start:

jährlich zum 01.02. und 01.09.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungszeit beträgt 2 Jahre

Typ:
Berufsausbildung gemäß § 66 BBIG
Zielgruppe:

Junge Menschen mit Lernbehinderungen, Sinnesbehinderungen, Körperbehinderungen und/oder psychischen Beeinträchtigungen

Förderung:

100% Finanzierung über das persönliche Budget nach § 17 SGB IX für Rehabilitanden.

Beginn:
auf Anfrage
Dauer:
2 Jahre
Kontakt:

Uta Barth
Tel.: +49-30-5544035-66
E-Mail: ubarth@bildungsmarkt.de

Qualifizierungsort:

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)

Bildungsziele:
Abschluss vor der IHK
Berufsfeld:

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund