Menu

Ausbildung zum*r Fachpraktiker*in Küche gemäß § 66 Berufsbildungsgesetz

Zulassungsvoraussetzungen

Die Berufsausbildung zum/r Fachpraktiker/in Küche richtet sich gemäß § 66 BBIG an behinderte Menschen, soweit für sie besondere Ausbildungsregelungen erforderlich sind.

Arbeitsgebiet

Fachpraktiker/innen Küche sind in großen Küchen z. B. an der Zubereitung bestimmter Speisen beteiligt, wie Beilagen, Salate oder Fisch- und Fleischgerichte. In kleineren Küchen kochen, braten, backen und garnieren sie Gerichte selbst.

Ausbildungsberufsbild

Gegenstand der Berufsausbildung sind folgende Fertigkeiten und Kenntnisse:
Die Auszubildenden lernen beispielsweise:
  • wie man nach Rezept einfache Speisen zubereitet und anrichtet
  • wie man Salate, Gemüse, Kartoffeln, Getreide, Teigwaren und Mehlspeisen zubereitet
  • wie Fisch und Fleisch verarbeitet werden
  • was man bei der Herstellung von Suppen beachten muss
  • wie Süßspeisen hergestellt werden
  • wie man kalte Platten anrichtet
  • was beim Einsatz von Desinfektions- und Reinigungsmittel zu beachten ist
  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Unfallschutz,
  • Arbeits-, tarif- und sozialrechtliche Regelungen,
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes,
  • Hygiene und Umweltschutz,
  • Bedienen, Pflegen und Instandhalten von Arbeitsgeräten, Maschinen sowie von Arbeitsräumen,
  • Lagern und Kontrollieren der Waren,
  • Kennen lernen der zur Verarbeitung gelangenden Nahrungsmittel,
  • Qualitätssicherung

 

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre

Typ:
Erstausbildung
Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene (ggf. ohne Berufsabschluss) mit Reha-Status, die eine Zuweisung ihrer Agentur für Arbeit bzw. ihres Jobcenters erhalten haben.

Förderung:

durch die Berliner Agenturen für Arbeit oder Jobcenter

Beginn:
auf Anfrage
Dauer:
3 Jahre
Träger:
Kontakt:

kiezküchen gmbh
Nordendstraße 50
13156 Berlin
tel.: 030/48 52 23-66
ijanzen@bildungsmarkt.de

Qualifizierungsort:

ein Ausbildungsrestaurant der kiezküchen gmbh

Bildungsziele:
Abschluss vor der IHK
Berufsfeld:

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund