Menu

Gemeinsam starten – Fit für die Schule!

Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.

Wir möchten Sprache fördern!

Geflüchtete Kinder und Jugendliche lernen in diesem Workshop die deutsche Sprache – spielerisch: bei sportlichen und kulturellen Aktivitäten, beim praktischen Arbeiten und Ausflügen in den Kiez.

Nach dem Motto Sprache fördern durch Erkundung der Lebenswelt und zur Berufsorientierung wird eine Kommunikationsplattform geschaffen, die die Kreativität der Jugendlichen stärkt und durch die Sozialkompetenzen entwickelt werden.

Täglich finden explizit 90 Minuten klassische (Unterricht) und 150 Minuten implizite Sprachförderung (im Rahmen von Aktivitäten) statt.

Inhalte

  • Verbesserung der Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • erster berufsbezogener Spracherwerb
  • Verbesserung der Fähigkeiten der interkulturellen Kompetenz
  • Vermittlung von Kenntnissen über das Leben in Deutschland, insbesondere über das Arbeits- und Berufsleben
  • Vermittlung von Kenntnissen über das duale Ausbildungssystem in Deutschland
  • berufsorientierende Einblicke (theoretisch und praktisch) in das Hotel- und Gaststättenwesen, einschließlich der Dienstleistungsorientierung im Allgemeinen – einen Perspektivenansatz entwickeln
  • Vermittlung von Kenntnissen über den Bezirk Lichtenberg mit lebenspraktischen Tipps
  • Gruppenzusammenhalt und verbesserte Sozialkompetenzen
  • Kennenlernen deutscher (jungen) Menschen
  • Freude an dem Projekt, auch bei Sport und Spiel

Wir lernen mit Euch deutsch. Im Unterreicht, bei Sport und Spiel –
lasst uns zusammen viel Spaß haben!

Wir freuen uns auf Euch!

Typ:
Zielgruppe:

Geflüchtete Kinder und Jugendliche mit Sprachförderbedarf, die in den großen Berliner Notunterkünften leben und bei denen eine schulische Lücke besteht (kein Schulplatz, keine Ferienbetreuung oder keine Nachmittagsbetreuung).

Förderung:

Gemeinsam starten – Fit für die Schule ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Beginn:
Einstieg laufend - Innerhalb einer Lerngruppe werden die Teilnehmenden täglich 4 Stunden verlässlich gefördert und betreut. Eine Lerngruppe besteht aus 12 bis 15 Kindern und Jugendlichen.
Dauer:
mind. 4 Wochen pro Lerngruppe
Träger:
Kontakt:
Beraterin
Anja Klinnert
tel. +49-30-554403527
mobil +49-159-04335495
aklinnert@bildungsmarkt.de

 

Qualifizierungsort:

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)
tel.  +49-30-554403530

Bildungsziele:
Spracherwerb
Berufsfeld:
Integration / Sprache

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund