Menu

Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik

Das bieten wir in unseren AZWV-zertifizierten Umschulungen:

• wirtschaftsnahe Qualifizierung in Einzelmodulen orientiert am Rahmenplan des Ausbildungsberufs
• anerkannte Zertifikate für abgeschlossene Einzelmodule
• Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung (IHK)

Fachkräfte für Metalltechnik (m/w) werden in der industriellen Produktion in der Be- und Verarbeitung von Blechen, Rohren und Profilen eingesetzt. Für Kessel, Blechverkleidungen, Rohrverbindungen oder Fensterrahmen aus Metallprofilen sägen sie die einzelnen Teile zu und schneiden die Bleche nach der zuvor aufgezeichneten Form aus. Sie versorgen Maschinen und Fertigungsanlagen mit den zu bearbeitenden Werkstücken und überwachen die meist automatisch ablaufenden Bearbeitungsvorgänge, zum Beispiel das Drehen, Bohren, Fräsen oder Schleifen.

Inhalte und Aufbau:

• Wirtschaftsnahe Qualifizierung in einzeln zu erwerbenden Modulen, orientiert am Rahmenplan des Ausbildungsberufs
• Anerkannte Zertifikate für abgeschlossene Einzelmodule
• Vorbereitung auf die externe Berufsabschlussprüfung (IHK)
• Vermittlung von Praktika in Unternehmen der freien Wirtschaft und Vorbereitung Ihres Übergang in Arbeit

Ausbildungsinhalte und typische Tätigkeiten:

• Auftragsübernahme, Planen und Vorbereiten und Durchführen von Fertigungsaufträgen
• Technische Zeichnungen lesen
• Fachgerechtes Benutzen der Handwerkszeuge (Winkelschleifer, Bohrmaschinen)
• Herstellen von Bauteilen und Baugruppen für die Einzel- und Kleinserienfertigung
• Grundlagen Schweißtechnik
• Grundlagen der maschinellen Zerspanung
• Herstellen von z.B. Türen, Fenstergittern, Treppen, Maschinenverkleidungen
• Betriebspraktika in erfahrenen Berliner Industriebetrieben (Lernortkooperation)
• Theoretische Qualifizierung
• Begleitende Stütz- und Förderunterrichte
• Prüfungssimulationen

Typ:
Zielgruppe:

Interessierte an beruflicher Qualifizierung

Förderung:

Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit, Deutsche Rentenversicherung

Beginn:
weitere Starttermine: 01/03/2018
Beginn:
11/09/2017
Ende:
11/01/2019
Dauer:
16 Monate
Träger:
Kontakt:

vulkan bildungszentrum marzahner chaussee
Beraterin
Gabriele Vogt
Tel.: +49-30-54979023
gvogt@bildungsmarkt.de
Sekretariat
Tel.: +49-30-48522322
vulkan@bildungsmarkt.de

Qualifizierungsort:

vulkan bildungszentrum marzahner chaussee
Marzahner Chaussee 165
12681 Berlin (Marzahn-Hellersdorf)

Bildungsziele:
Berufsabschluss (HWK)
Zertifizierungsnummer:
M-10759-R08-005
Berufsfeld:
Metalltechnik

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Voraussetzungen und Zielgruppe

Der Bedarf an Fachkräften ist in Industrie und Handwerk der Metallbranche groß. Es werden sowohl geschulte Hilfskräfte als auch Facharbeiter/innen benötigt. Grundsätzlich sind die Umschulungen geeignet für

  • alle, die an dem Beruf interessiert sind,
  • Erwerbslose und Wiedereinsteiger/innen, die den jeweiligen Beruf erlernen oder ihr Wissen und Können aktualisieren oder erweitern wollen;

Flüchtlinge, die in ihrem Heimatland einen verwandten Beruf ausgeübt haben, denen aber eine staatliche Anerkennung ihres Abschlusses in Deutschland fehlt, oder die an der Erlernung des Berufes aus anderen Gründen interessiert sind

bildungsmarkt unternehmensverbund