Menu

Allgemeiner Integrationskurs als Chance

Für den Verbleib in der Bundesrepublik Deutschland und die Integration in den Arbeitsmarkt sehen Sie sich zahlreichen Herausforderungen gegenüber. Sie wissen, dass Sie selbst aktiv werden müssen, um Ihre Chancen für einen dauerhaften Aufenthalt und eine berufliche Integration zu verbessern. Den Erwerb von Sprachkenntnissen und den Besuch von Integrationskursen sieht die Regierung als besonders empfehlenswert an. Als Betroffene bewegen Sie sich sicherer, wenn Sie die Landessprache erlernen und Arbeit finden auf einem Arbeitsmarkt, der Fachkräfte dringend benötigt.

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Die Teilnehmer werden auf die Aufnahme einer Tätigkeit, einer weiterführenden Qualifizierungsmaßnahme und der Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen vorbereitet – denn wir wollen, dass sie eine berufliche Perspektive finden!

Sprachkurs

Der Sprachkurs dauert insgesamt 600 Stunden. Ziel ist, dass alle Kursbesucher am Ende das Sprachniveau B1 erreichen. Hier werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:

  • Arbeit und Beruf
  • Aus- und Weiterbildung
  • Betreuung und Erziehung von Kindern
  • Einkaufen/Handel/Konsum
  • Freizeit und soziale Kontakte
  • Gesundheit und Hygiene/menschlicher Körper
  • Medien und Mediennutzung
  • Wohnen

Orientierungskurs

Im Anschluss an den Sprachkurs folgt der  Orientierungskurs. Er dauert 100 Stunden. Hier wird zum Beispiel über folgende Punkte gesprochen:

  • deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur
  • Rechte und Pflichten in Deutschland
  • Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft
  • Werte, die in Deutschland wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Integrationskurse werden nach dem Zuwanderungsgesetz im Auftrag des BAMF durchgeführt für

  • Ausländer/innen nach § 44 des AufenthaltG
  • Aussiedler/innen und ihre Familienangehörigen gemäß § 4 oder § 7 BVG
  • langjährig Geduldete nach § 23 oder 104a des AufenthaltG
  • deutsche Staatsangehörige nach §44 des AufenthaltG
  • Unionsbürger (Freizüg./EU)
  • Selbstzahler

Schulungsorte

  • bildungsmarkt vulkan in Marzahn (Marzahner Chaussee 165)
  • bildungsmarkt waldenser in Mitte (Waldenserstraße 2-4, 10551 Berlin)
  • bildungsmarkt waldenser in Tempelhof-Schöneberg (Alboinstraße 96-110, 12103 Berlin)
  • kiezküchen Restaurant cantina in Pankow (Storkower Straße 134)
  • kiezküchen-Schulungszentrum in Pankow (Heinrich-Mann-Straße 31)
  • kiezküchen-Schulungszentrum in Marienfelde (Motzener Straße 5)
  • kiezküchen Restaurant orania in Kreuzberg (Oranierstraße 106)
  • kiezküchen Restaurant alte mensa in Lichtenberg (Atzpodienstraße 45-46)
  • kiezküchen Restaurant stadionterrassen in Charlottenburg (Jesse-Owens-Allee 2)
  • kiezküchen-Schulungszentrum in Moabit (Rathenower Straße 16)

Beginn und Dauer

Beginn: nach Absprache
Dauer: 600 Stunden Sprachkurs plus 100 Stunden Orientierungskurs (ca. 6 Monate)
Arbeitszeit: 25 Stunden an 5 Tagen die Woche

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

kiezküchen Bundesministerium des Innerenkiezküchen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Wir helfen Ihnen weiter, kommen Sie zu uns in die Sprechstunde!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

bildungsmarkt unternehmensverbund bm waldenser gmbh Logo

Beraterin

waldenser bildungszentrum waldenserstraße
Katja Hamann
Waldenserstraße  2-4
10551 Berlin
tel. +49-30-39739117
khamann@bildungsmarkt.de

Berater

kiezküchen bildungszentrum
alte mensa
Martin Ertel
Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin
tel. +49-30-554403534
mobil. +49-151-26441722

bildungsmarkt unternehmensverbund bm vulkan gmbh Logo

Beraterin

vulkan bildungszentrum
marzahner chaussee

Gabriele Vogt
Marzahner Chaussee 165
12681 Berlin
tel. +49-30-54979023
gvogt@bildungsmarkt.de


Es wurden 13 Ergebnisse gefunden
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Allgemeiner Integrationskurs
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Berufsbezogene Sprachkurse (esf-BAMF Programm)
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Jugendintegrationskurs
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Wege in den Arbeitsmarkt: WIAM – diverse Berufsfelder
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Zukunft – zwischen Schule und Ausbildung
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Gemeinsam starten- Fit für die Schule
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Qualifizierung vor Beschäftigung: QvB – diverse Berufsfelder
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Hospitality- Gastronomie / Hotel
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache KompaS- Kompetenzfeststellung, frühzeitige Aktivierung und Spracherwerb
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Deutsch für den Beruf
bildungsmarkt unternehmensverbund Integration und Sprache
Integration / Sprache Alphabetisierungskurs für Zuwanderinnen und Zuwanderer sowie Deutsche
bildungsmarkt unternehmensverbund