BAPP Ausbildung – Hauswirtschaft

Wir helfen Ihnen, eine außerbetriebliche Ausbildung im Verbund mit Berliner Unternehmen in der Hauswirtschaft zu beginnen. Zu den Aufgabenfeldern in der Hauswirtschaft gehören sowohl die Pflege von Betriebs- und Gasträumen als auch Service- und Versorgungsleistungen für Personen im Gastgewerbe und in sozialen Einrichtungen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Personenbetreuende sowie Serviceorientierende Dienstleistungen
  • hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse planen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

Ablauf

Das 1. Ausbildungsjahr umfasst folgende Themen

  • Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Hygiene, Sicherheit und Gesundheits- und Umweltschutz
  • Hausreinigung, -pflege und Service
  • Textilreinigung, -pflege und Service
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern
  • Arbeitsplanung und Warenwirtschaft
  • Büroorganisation und -kommunikation

Das 2. Und 3. Ausbildungsjahr umfassen folgende Themen

  • Schwerpunkt und Vertiefungsphase: Verpflegung und Service / Hausreinigung, -pflege und Service / Textilreinigung, -pflege und Service
  • Arbeiten im Team
  • Qualitätssicherung
  • Betriebliche Geschäftsvorgänge
  • Lagerung und Vorratshaltung
  • Nachhaltiges Handeln
  • Dienstleistungs- und kund*innenorientiertes Handeln

Sie sind

  • nicht älter als 26 Jahre
  • nicht im Besitz einer abgeschlossener Berufsausbildung
  • nach der Bewerbung um eine betriebliche Ausbildung in der Gastronomie bereits zwei Mal abgelehnt worden
  • bei den Berliner Agenturen für Arbeit bzw. bei den Berliner JobCentern als ausbildungsplatzsuchend registriert

Ihre Chancen im Anschluss

Sie können im Gastgewerbe (Hotel und Gastronomie) arbeiten, aber auch in der Alten- und Krankenpflege. Es gibt außerdem Arbeitsplätze für Hauswirtschafter*innen bei ambulanten sozialen Dienstleistern, in Erholungsheimen und Jugendherbergen, in Kindertagesstätten in Tagungs- und Bildungshäusern in Krankenhäusern, Kur- und Reha-Kliniken in landwirtschaftlichen Betrieben, in privaten Haushalten u.v.m.

Bildungsbereich
Ausbildung
Berufsfeld
Hauswirtschaft
Zugang
Vermittlungsvorschlag
Dauer
3 Jahre
Beginn
November oder Februar
Einstieg
31.09. bzw. 31.01. bzw. nach Absprache
Abschluss
Berufsabschluss (IHK)
Berater*innen
Qualifizierungsort
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46, 10365 Berlin (Lichtenberg)
Qualifizierungsort
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum cantina
Storkower Straße 134, 10407 Berlin (Prenzlauer Berg)
Träger
Förderung
Die Ausbildung wird im Rahmen des Berliner Ausbildungsplatzprogramms (BAPP) 2020 durchgeführt und gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.
Förderer

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund