Menu

bildungsmarkt unternehmensverbund zum dritten Mal Partner der
Estrel-Jobbörse für Geflüchtete und Migranten*innen

Aller guten Dinge sind (Minimum) drei – der bildungsmarkt unternehmensverbund ist auch dieses Jahr, am 20.02.2018, bei der Jobbörse für Geflüchtete und Migranten*innen im Estrel dabei. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Seit drei Jahren findet im Estrel Berlin die Jobbörse für Geflüchtete und Migranten*innen statt. Auch in diesem Jahr ist der bildungsmarkt unternehmensverbund dabei – als Partner der ersten Stunde und Aussteller mit verschiedenen Angeboten und Projekten.

Ziel der Messe und das Anliegen der Partner und Organisatoren ist es, Geflüchtete und Migranten*innen beim beruflichen Start in Deutschland zu unterstützen.

Bei mehr als 200 Ausstellern – Arbeitgebern*innen und Unternehmen – erhalten die interessierten Besucher*innen der Messe Informationen, Angebote und Einstiegsmöglichkeiten in den deutschen Arbeitsmarkt – vom Praktikum oder der Einstiegsqualifizierung über die Ausbildung bis hin zum festen Job.

Der bildungsmarkt unternehmensverbund berät vor Ort – in der Convention Hall II im Bereich Beratung & Vereine, Stand C47, 48, 56, 57  über sein Portfolio und stellt individuelle und auf die Kenntnisse eines*r jeden Interessenten*in zugeschnittenen Angebote zusammen. So gibt es Informationen über den Werdegang zum*r Zweitradmechaniker*in, zum*r Lageristen*in, zum*r Metallbauer*in, zum*r Koch/Köchin, zum*r Hauswirtschafter*in.

Beste Jobchancen als Serviceassistent*in oder Küchenhilfe bietet die kiezküchen gmbh in Kooperation mit Vivantes.

Die von den kiezküchen angebotenen Grundlagen-Qualifizierungen zum*r Serviceassistenten*in und Küchenhilfe findet im Rahmen der Kooperation mit Vivantes (Stand B54) nicht nur im Seminarraum statt – hier wird Theorie in Berliner Krankenhäusern praktisch umgesetzt. Eine gute Chance für den Berufseinstieg auch für geflüchtete Menschen. Und keine Sorge, sprachliche Kompetenzen werden – wenn nötig – gesondert geschult.

Zukunft schaffen – Arbeiten in einem boomenden Wirtschaftszweig

Das bietet das spannende kiezküchen-Projekt Hospitality am ARRIVO Stand (C52). Hier werden geflüchtete junge Menschen beim Einstieg in Ausbildung und Arbeit in Berliner Hotels und Gaststätten unterstützt. Parallel zu einem branchenspezifischen Deutschkurs, der die unterschiedlichen Sprachniveaus berücksichtigt, trainieren die zukünftigen Fachkräfte ihre gastronomischen Kompetenzen in den Restaurants der kiezküchen oder ihrer Kooperationspartner*innen und lernen zugleich die verschiedenen Berufsperspektiven des Gastgewerbes kennen.

Und es gibt noch so viel mehr zu Entdecken – also einfach vorbeikommen!

Wir sehen uns

  • am 20. Februar 2018
  • von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • im Estrel Berlin, Convention Hall II, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Mehr Informationen gibt es unter www.jobboerse-estrel.de!

Die Estrel Pressemitteilung, lesen Sie hier.

 

 

bildungsmarkt unternehmensverbund