Menu

News vom SFOFY- Projekt: Meeting auf Malta

Streetfood liegt nach wie vor voll im Trend – es gibt tausend gute Gründe sein eigenes Business auf vier Rädern zu gründen und nun gibt es noch einen Grund mehr: unsere SFOFY-Projekt soll zukünftig Neugründungen mit guide, app und Co. unterstützen!

Im Zuge dessen fand im April das dritte Transnational Meeting des SFOFY- Projekts (Street Food Opportunities for Youth) in St. Paul’s Bay, Malta, statt, bei dem sich die europäischen Partner aus UK, Frankreich, Irland und Deutschland zum aktuellen Projektstand austauschen konnten. Gastgeber war diesmal die maltesische Organisation VisMedNet.
Zuerst wurde gemeinsam ein Tutor’s guide entwickelt: ein Handbuch für Lehrkräfte der beruflichen Bildung. Zukünftig wird sich die weitere Zusammenarbeit vor allem auf die Konzeption und Optimierung einer Lernapp und der Erstellung einer Videoplattform konzentrieren.
Anschauliche Erfahrungsberichte junger Streetfood – Gründer der jeweiligen Länder sollen den Lernenden einen idealen Zugang zu dieser dynamischen, innovativen Unternehmensform geben.
In Planung ist außerdem die Konzeption einer interaktiven Karte, auf der wichtige Akteure und Events der Streetfood- Branche vernetzt werden.
Nach der produktiven Arbeitsphase durften sich die Geschäftspartner*innen selbst von der kulinarischen und kulturellen Vielfalt Maltas überzeugen und konnten bei einem Rundgang durch die historische Altstadt Mdinas auch einen Einblick in die spannende, unter anderem von arabischen und britischen Einflüssen geprägte, Geschichte der Insel bekommen.
Wir freuen uns auf das nächste Meeting im November in Bordeaux!

 

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum rathenower küche
Rathenower Straße 16
10559 Berlin (Moabit / Mitte)

Kontakt über: Mats Landgren
mlandgren@bildungsmarkt.org

bildungsmarkt unternehmensverbund