Menu

Be HOGA – Perspektiven im Berliner Gastgewerbe – Ausbildung und Beschäftigung in Berliner Hotels und Restaurants

Einchecken ins Gastgewerbe:

Mit Be HOGA den Einstieg in eine Ausbildung oder einen Job im Hotel oder Restaurant meistern!

In unserem 2-wöchigen Kompaktkurs machen wir Sie fit für den Einstieg! In Workshops und Praxiseinsätzen lernen Sie echte Berliner Hotels und Restaurants kennen und überzeugen uns von Ihren Gastgeberqualitäten.

 

Hier eine Auswahl der Module

  • Multimedialer Berufeworkshop – Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Berufe der Hotellerie und Gastronomie
  • Betriebsbesuche – Sie lernen verschiedene Abteilungen und Einsatzbereiche kennen
  • Kompetenzfeststellung – In 1-tägigen Workshops probieren Sie sich in verschiedenen Berufsfeldern (Küche, Service, Rezeption…) aus und lernen, worin Ihre Stärken liegen
  • Casting meiner Stärken – Mit Methoden wie Storytelling und Standortbestimmung lernen Sie sich selbst und Ihre Stärken besser kennen. Feedback-Übungen mit Audioaufnahmen oder vor der Kamera helfen, Herausfoderungen am Arbeitsplatz sicherer meistern zu können.
  • Etikette im Gastgewerbe – Sie lernen die in der Branche üblichen Umgangs- und Höflichkeitsformen


Bereits während des Kurses beraten und begleiten wir individuell und leiten erste Vermittlungsschritte ein. Ziel ist der Übergang in Ausbildung oder Beschäftigung!
Optional kann auch ein 6-Wochen-Programm absolviert werden – dabei geht es dann ganz konkret schon um den Übergang in Ausbildung oder Beschäftigung. In der dritten und vierten Woche machen Kursteilnehmende in unseren Ausbildungsrestaurants ein Praktikum. Danach geht es in der fünften und sechsten Woche in einem Praktikum in einem unserer Partnerbetriebe darum, sich für eine Anschlussperspektive zu empfehlen oder eben relevante Arbeitserfahrungen zu sammeln.

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Ausführliche Informationen gibt es auf www.behoga-berlin.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Typ:
Qualifizierung und Vermittlung in betriebliche Ausbildung und Arbeit
Zielgruppe:

Interessierte von 18 bis 35 Jahren
-> besonders geeignet für junge Mütter/Väter, die wegen der Betreuung ihrer Kinder ihren Bildungs- oder Berufsweg unterbrochen haben

Förderung:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Projekt wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsrahmen Integration statt Ausgrenzung (IsA) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Beginn:
13/11/2017
Dauer:
2 Wochen
Träger:
Kontakt:

bildungsmarkt e.v.
Projekt Be HOGA
Waldenserstraße 2-4
10551 Berlin
Andreas Fischer
tel. +49-30-39739131

Qualifizierungsort:

verschiedene Standorte

Bildungsziele:
Passgenaue Vermittlung in betriebliche Ausbildung oder Beschäftigung
Berufsfeld:

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Merken

Merken

Merken

Merken

bildungsmarkt unternehmensverbund