Menu

Berufsbezogene Sprachförderung

Lernen Sie bei uns Deutsch!

Sie lernen Deutsch für einen Beruf in der Gastronomie!

Was

  • Berufliche Sprachförderung für die Gastronomie
  • Erlernen von branchenspezifischer Sprache
  • Kommunikationstraining für den Beruf in der Gastronomie

Dauer

  • 4,5 Monate, 1 Tag pro Woche

Wer 
Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund, die in der Gastronomie arbeiten möchten!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie an!

Wir sind zertifiziert nach

Typ:
Berufsvorbereitung, -einstieg und -begleitung
Zielgruppe:

Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund, die in der Gastronomie arbeiten wollen.

Förderung:

Die Förderung erfolgt über Bildungsgutschein Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters, weitere Kostenträger sind möglich.

Beginn:
auf Anfrage
Dauer:
4,5 Monate
Einstieg bis:
laufend
Träger:
Kontakt:
Beraterin
Anne Bunnenberg
tel. +49-30-5544035-34
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum
alte mensa

Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)
tel. +49-30-554403530
fax. +49-30-554403550
Sprechstunde
Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

Qualifizierungsort:
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum
alte mensa

Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)
tel. +49-30-554403530
fax. +49-30-554403550
Bildungsziele:
Sprachförderung für den gastronomischen Bereich
Berufsfeld:
Gastronomie und Hotel

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund