Menu

Flüchtlingsintegrationsmaßnahme FIM – Sei dabei, Deine Chance Gastronomie!

Beschäftigung für geflüchtete Menschen und/oder Menschen mit Migrationshintergrund in der Gastronomie und Hauswirtschaft

Warum ist das Projekt FIM genau richtig für Sie?

  • Sie erlernen Inhalte aus Berufen der Gastronomie
  • Sie arbeiten in der Küche, im Service und in der Hauswirtschaft
  • Sie trainieren den Umgang mit Gästen, Kollegen*innen und Chefs*innen
  • Sie üben die deutsche Sprache, trainieren die Grammatik und erweitern Ihr Vokabular

Ihre Ziele sind unsere Ziele.

  • Sie können berufliche Aufgaben besser lösen.
  • Sie lernen die Branche des Hotel- und Gaststättengewerbes (Gastronomie und Hauswirtschaft) gut kennen.
  • Sie nehmen am gesellschaftlichen Leben teil.
  • Sie lernen den Arbeitsalltag in Deutschland kennen.
  • Sie können in einer organisierten Tagesstruktur arbeiten.

Sie wollen dabei sein?

Wenn Sie an einem Beruf im Hotel- und Gaststättengewerbe interessiert sind, melden Sie sich bei uns.

Gefördert durch

Typ:
Berufsvorbereitung /-einstieg und /-begleitung
Zielgruppe:

Teilnehmer*innen mit Migrationshintergrund und/oder Fluchterfahrung, die auf dem deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten.

Beginn:
Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden pro Woche .
Dauer:
bis März 2018
Einstieg bis:
laufend
Träger:
Kontakt:

Beraterin
Sabine Wegge
tel. +49-30-34745631
swegge@bildungsmarkt.de

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum orania
Oranienstraße 106
10969 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
tel.  +49-30-347456510
fax. +49-30-34745659

Qualifizierungsort:

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum orania
Oranienstraße 106
10969 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)
tel.  +49-30-347456510
fax. +49-30-34745659

kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)
tel.  +49-30-554403530
fax. +49-30-554403550

Berufsfeld:
Integration / Sprache

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund