ARRIVO BERLIN Hospitality

Karriere als Gastgeber

Urlaub und Business in Berlin wird immer beliebter, das Gastgewerbe wächst. Ob Café, klassisches Restaurant oder Systemgastronomie, Frühstückspension, Tagungshotel oder Ferienanlage – alle suchen motivierte und gut ausgebildete Menschen für Küche, Service, Etage und Rezeption. Wenn Du gerne mit Gästen arbeiten möchtest, dann bist Du hier richtig: ARRIVO BERLIN Hospitality bietet Beratung und vermittelt Praktika und Ausbildungsplätze im Gastgewerbe, wie z.B. Köch*innen oder Hotelfachleute. Auch berufsbezogener Deutschunterricht und Bewerbungstraining gehören zum Angebot.

Inhaltliche Schwerpunkte

Im Mittelpunkt steht das Matching von Unternehmen und geflüchteten, jungen Menschen.

Für geflüchtete junge Menschen

  • kompetente Beratung in allen Fragen der Berufsorientierung und Ausbildungsvorbereitung
  • Deutschkurse (auch online)
  • Praktika und Hospitationen in Hotels und Restaurants
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei Behördengängen
  • Begleitung im Vermittlungsprozess bis zum Abschluss eines Ausbildungs- bzw. Arbeitsvertrags

Für Unternehmen

  • Beratung und Begleitung der (Ausbildungs-)Betriebe:
  • Rechtliche, individuelle Situation und Möglichkeiten des*der geflüchteten Mitarbeiters*in im Bereich Beschäftigung
  • Möglichkeiten der Unterstützung der Unternehmen, z.B. Schaffen von Lernräumen im eigenen Haus, engere persönliche Betreuung des*der Mitarbeiter*in

Ablauf

Du bist interessiert? Dann melde Dich bei uns! In einem ausführlichen Informationsgespräch erfährst Du von unserem Angebot und welche Möglichkeiten Du bei uns hast. In unseren Deutschkursen kannst Du Dich auf deine Ausbildung oder Beschäftigung vorbereiten. Ein Praktikum bei den kiezküchen verschafft Dir erste Erfahrungen in der Küche oder im Servicebereich. Passt alles? Dann bewerben wir Dich bei unseren Kooperationspartnern und begleiten Dich in den ersten Monaten Deiner Ausbildung / Beschäftigung.

Du bist

  • zwischen 18 und 35 Jahre alt
  • besitzt Deutschkenntnisse ab B1-Niveau
  • organisierst gerne Veranstaltungen, betreust Gäste oder bereitest Speisen zu

Unser Projekt richtet sich an: Asylberechtigte, Asylbewerber*innen und Geduldete. Sie können bis zu 12 Monate gefördert werden.

Deine Chancen im Anschluss

Geflüchtete junge Menschen finden Ausbildungen und Arbeit in Berliner Betrieben des Hotel und Gaststättengewerbes. Diese dürfen sich auf engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen freuen.

Bildungsbereich
Fort- und Weiterbildung / Angebote für Unternehmen, Sprache und Integration – language, migration, integration
Berufsfeld
Hotel und Gastronomie
Zugang
frei
Dauer
12 Monate
Beginn
nach Absprache
Umfang
30 Stunden pro Woche
Einstieg
laufend
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Berater*innen
Qualifizierungsort
kiezküchen bildungszentrum waldenserstraße
Waldenserstraße 2-4, 10551 Berlin (Moabit / Mitte)
Qualifizierungsort
Kooperationsbetriebe berlinweit
Träger
Förderung
Das Projekt „ARRIVO BERLIN Hospitality“ wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Wir sind ein Teil der Dachmarke ARRIVO BERLIN.
Förderer

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

News zum Bildungsangebot

bildungsmarkt unternehmensverbund