Ausbildung mit REHA-Status Fachpraktiker*in im Gartenbau

Fachpraktiker*innen im Gartenbau arbeiten an und mit Pflanzen. In der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau werden mit Pflanzen und anderen Materialien Gärten, Parks und Außenanlagen gestaltet und gepflegt. Bei dieser abwechslungsreichen Tätigkeit sind verschiedene Kenntnisse notwendig. Die Bearbeitung, die Verbesserung und die Pflege von Böden gehören ebenso wie Pflanzarbeiten von Bäumen, Sträuchern, Rosen, Gräsern und Stauden dazu. Rasen- und Wiesenflächen werden angelegt. Platz- und Wegeflächen werden hergestellt. Sie können gärtnerische Geräte und Maschinen anwenden. Fachpraktiker*innen im Gartenbau haben Fachwissen in Ökologie und Naturschutz und können Kund*innen beraten.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Auszubildenden lernen beispielsweise

  • Pflanzen erkennen und wie sie verwendet werden
  • Anlegen von Pflanz-, Rasen- und Wiesenflächen
  • umweltschonende Pflege begrünter Flächen
  • Verwendung verschiedener Baustoffe (Naturstein, Holz, Beton etc.)
  • Herstellen befestigter Flächen und Bauwerken
  • Kennenlernen , Verwenden und Instandhalten gängiger Werkzeuge und Maschinen
  • Arbeitssicherheit und Unfallschutz
  • Umweltverträgliches und ökologisches Arbeiten, Regelungen zum Naturschutz

Ablauf

Ergänzende Angebote während der ganzen Ausbildungszeit:

  • Sozialpädagogische Begleitung
  • psychologische Begleitung in Absprache
  • Stütz- und Förderunterricht
  • Betriebspraktika
  • Unterstützung beim Übergang in betriebliche Ausbildung und/oder Arbeit im Anschluss an die Ausbildung sowie zur Weiterbildung

Sie sind

Ein junger Mensch mit Lernbehinderungen und/oder anderen anerkannten Beeinträchtigungen. Sie haben eine gute körperliche Konstitution und haben Freude an praktischer Arbeit im Freien und an der Natur.

Ihre Chancen im Anschluss

Fachpraktiker*innen im Gartenbau arbeiten in verschiedenen gärtnerischen Bereichen und Betrieben:

  • Grünflächenämter und gärtnerische Betriebe
  • Betriebe des Garten- und Landschafts- und Sportplatzbaus
  • bei Siedlungsgesellschaften und Hausmeisterbetrieben
  • bei Gartencentern und Baumärkten
  • bei Sportvereinen
Bildungsbereich
Ausbildung
Berufsfeld
Garten- und Landschaftsbau
Zugang
REHA-Status
Dauer
3 Jahre
Beginn
jährlich zum 01.02. und 01.09.
Abschluss
Berufsabschluss (IHK)
Berater*innen
Qualifizierungsort
spok bildungszentrum garten und landschaftsbau
Heinrich-Mann-Straße 31, 13156 Berlin (Pankow / Schönholzer Heide)
Träger

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund