Beschäftigungstrainer*innen

Dank der Unterstützung durch die Beschäftigungstrainer*innen entsteht eine kontinuierliche Auseinandersetzung der Teilnehmer*innen der Maßnahme Teilhabe am Arbeitsmarkt nach 16 i mit den Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt, sowie die Erarbeitung realisierbarer Schritte zur Erlangung von sozialen Kompetenzen, die eine Beschäftigungsfähigkeit herstellen und sichern. Hierzu geht es insbesondere darum, die Arbeitsbereitschaft und -fähigkeit der Teilnehmer*innen zu aktivieren, ihre Leistungsbereitschaft und -fähigkeit aufrecht zu erhalten bzw. (wieder-) herzustellen sowie zu einer Steigerung des Selbstwertgefühls und der individuellen Belastbarkeit. Weiterhin geht es darum, die Kompetenzen der Teilnehmer*innen zu erweitern sowie relevante Arbeits- und Sozialtugenden auszubauen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Begleitung von Teilnehmer*innen der Maßnahme Teilhabe am Arbeitsmarkt nach 16 i zur Förderung der (Wieder-)Herstellung von arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogener Leistungsfähigkeit
  • Im Einzelfall kann die Begleitung der Beschäftigungstrainer*innen über den Zeitraum der Beschäftigungsmaßnahme hinausgehen. So kann nach der erfolgreichen Vermittlung der Betrieb und der*die Teilnehmer*in bei auftretenden Problemen mit dem*der jeweiligen Beschäftigungstrainer*in in Kontakt treten.

Ablauf

  • ausführliche Erstberatung der Teilnehmer*innen
  • Erstellung eines persönlichen Entwicklungsplanes für den*die Teilnehmer*in
  • Begleitung des*der Teilnehmer*in bei der Umsetzung
  • Training und Unterstützung des*der Teilnehmer*in in allen beruflichen Belangen
  • Anleitung Einzel- und Gruppengespräche zur Erarbeitung von Stärken und Schwächen sowie Lösungswegen

Sie sind

Beschäftigungstrainer*innen bringen Beschäftigte im Bereich der öffentlich geförderten Beschäftigung bei ihrer Integration in die Arbeitswelt voran, wobei Lernen im Arbeitsprozess im Mittelpunkt steht. Dabei ist der stärken- und neigungsorientierte Ansatz bei der Förderung der Teilnehmenden selbstverständlich.

Bildungsbereich
Coaching
Berufsfeld
Berufsübergreifende Angebote
Zugang
frei
Dauer
individuell
Beginn
flexibel
Umfang
nach Absprache
Einstieg
laufend
Berater*innen
Qualifizierungsort
kiezküchen gastronomie & bildungszentren
berlinweit
Qualifizierungsort
spok sport, gastronomie & bildungszentren
Berlin Pankow
Qualifizierungsort
bildungsmarkt vulkan & waldenser bildungszentren
berlinweit
Qualifizierungsort
BIQ gGmbH
Storkower Straße 99 A, 10407 Berlin (Prenzlauer Berg)
Träger
Förderer

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund