Berater*in für Integration und Migration – Modul Kommunikation im Beratungssetting

Die Weiterbildung „Berater*in für Integration und Migration“ richtet sich an Menschen, die sicher und gut in Deutsch kommunizieren und eine weitere Sprache auf muttersprachlichem Niveau beherrschen. Obwohl Berater*innen für Integration und Migration in den örtlichen Stellenanzeigen nicht speziell gesucht werden, besitzen die Absolvent*innen dieser Weiterbildung nach erfolgreicher Prüfung eine Schlüsselqualifikation, die ihnen hohe Arbeitsmarktchancen einräumt.

Inhaltliche Schwerpunkte

In diesem Abschnitt der Weiterbildung werden Kompetenzen in den Bereichen Gesprächsführung, Sprache und Sprachfunktion geübt und analysiert. Auch Sprachgebrauch, Sprachcodes und Textarten werden hierbei untersucht und deren Anwendung durchgespielt. Das Thema Diversity-Management und seine Historie werden ebenfalls vermittelt. In den Modulen 1 und 2 werden die kultursensible Nutzung von Sprache sowie die nonverbalen Mittel erklärt.

Ablauf

Sie sind

Personen ab 25 Jahren mit Migrationshintergrund, die als Berater*innen im Bereich der Integration und Migration tätig sein möchten. Die Zielgruppe verfügt evtl. über schon erworbene bzw. auch ausgewiesene Erfahrungen in der Integrationsarbeit und gute mutter- und fremdsprachliche Kompetenzen sowie soziokulturelles Hintergrundwissen.

Ihre Chancen im Anschluss

Sie können anschließend bspw. in Beratungsstellen, Projekten, Tageseinrichtungen oder Bildungsträgern arbeiten.


Bildungsbereich
Sprache und Integration – language, migration, integration
Berufsfeld
Berufsübergreifende Angebote
Zugang
Bildungsgutschein
Dauer
8 Monate
Beginn
17.11.2022
Umfang
3 Tage in Teilzeit pro Woche
Abschluss
Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Berater*innen
  • Mila Zaharieva-Schmolke
  • LOTSENPROJEKT die brücke hochstädter straße
  • Hochstädter Straße 16, 13347 Berlin
Qualifizierungsort
bildungsmarkt vulkan & waldenser bildungszentrum waldenserstraße
Waldenserstraße 2-4, 10551 Berlin (Moabit/Mitte)
digitale Veranstaltungen und Seminare
Maßnahmennummer
962/516/22
Träger

Beratungstermin anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund
#pf-content, #pf-content > div { overflow: auto; }#pf-content > .vc_column-inner { width: 50%; float: left; padding-right: 30px; }#pf-content > .vc_column-inner:nth-child(3) { display: none; }#pf-body { font-family: Arial, Helvetica, sans-serif !important; font-size: 9pt !important; line-height: 1.3rem; }#pf-src-url { margin-bottom: 50px; }body { padding-top: 0 !important; }.popup-kontakt { display: none; }.print-header { height: auto; width: 100%; overflow: hidden; border-bottom: 1px solid #000; margin-bottom: 30px; }.bildungsagent-header span{ font-weight: 600; }.foerderer { text-align: right; display: flex; overflow: auto; }.foerderer img { margin: 0 !important; }.foerderer-text { margin-bottom: 20px; }#pf-content { margin-top: -10px; }.bewerbungsfeld, .copy-mid, .copy-right, .copy-left img { display: none !important; }.bewerbungsfeld { display: none !important; }.bewerbungsfeld h2 { display: none !important; }.traeger-gallery-details-images { overflow: auto !important; float: left; }.traeger-gallery-details-images img { float: left !important; max-width: 100px !important; }ul { padding-left: 20px; }.gform_wrapper, h3 { display: none; }body.pt-sm-3, body.py-sm-3 { padding-top: 0 !important; }body.pt-2, body.py-2 { padding-top: 0 !important; }@page { margin-left: -5px !important; margin-right: -5px !important; margin-top: 10px !important; }.vc_col-sm-6 { width: 50%; float: left; padding-right: 30px; }.vc_col-sm-6:nth-child(2) { margin-top: 15px; }#pf-body #pf-title { border-bottom: none; margin-top: 0; }.job-attribute p { margin-bottom: 0; }.job-attribute strong { display: block; }.berater-liste ul { list-style-type: none !important; padding-left: 0; }.qr-code { border-top: 1px solid #8e8e8e; overflow: auto !important; }.qr-code img { float: none; display: block; width: 100px; }