BOA – Mentoring für Ausbilder*innen

Die kiezküchen gmbh unterstützt mit diesem Projekt, im Rahmen des Berliner Landesprogramm Mentoring, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Berufsausbildung. Eine duale Berufsausbildung erfolgreich zu absolvieren, ist für Auszubildende mit vielfältigen Anforderungen verbunden. Nicht alle sind dem gewachsen. Daher brechen noch zu viele junge Menschen ihre Ausbildung vorzeitig ab. Das Landesprogramm Mentoring setzt genau da an – frühzeitig und präventiv! Verhindern Sie mit uns gemeinsam Ausbildungsabbrüche!

Inhaltliche Schwerpunkte

  • individuelle Unterstützung und Begleitung von Auszubildenden durch erfahrene Mentor*innen z.B. beim Einstieg in das Berufsleben, beim Durchhalten ungewohnter Belastungen, Hilfe bei Unsicherheiten und Herausforderungen sowie in schwierigen Situationen, ergänzende Unterstützung von Lernprozessen
  • bedarfsorientierte Unterstützungsangebote des Mentorings durch Workshops mit fachlichen Inputs, organisierten Austausch der Mentor*innen, Beratung und Vermittlung in Konfliktfällen und eine Aufwandspauschale für Mentor*innen

Ablauf

  • Sie unterstützen junge Menschen.
  • Sie verstehen den Blickwinkel der*des Mentee.
  • Sie geben Wissen und Erfahrungen weiter.
  • Sie gestalten einen Lernprozess, der neue Sichtweisen aufzeigt und der jungen Leuten hilft, Probleme selbst zu lösen.

Sie sind

  • gefestigte und sozial kompetente Persönlichkeiten mit Lebens- und Berufserfahrung, die junge Menschen in der Berufsausbildung unterstützen möchten, die ihr persönliches Know-how im Rahmen regelmäßiger Treffen weitergeben möchten und in Konfliktfällen beraten und vermitteln.
  • Arbeitnehmer*innen, Ruheständler*innen, Arbeitsuchende
  • Studierende mit mindestens 2-jähriger Studienerfahrung

Ihre Chancen im Anschluss

  • Reflexion Ihrer beruflichen Tätigkeit
  • Stärkung Ihrer Fach- und Personalkompetenz
  • Austausch mit anderen Mentorinnen und Mentoren
  • Teilnahme an Schulungen und Workshops
  • neue Anstöße für Ihre berufliche und private Entwicklung
Bildungsbereich
Ausbildung, Fort- und Weiterbildung / Angebote für Unternehmen, Freiwilligendienst
Berufsfeld
Berufsübergreifende Angebote, Hotel und Gastronomie
Zugang
frei
Dauer
individuell, ab 3 Monate
Beginn
laufend
Umfang
flexibel, in Absprache mit Auszubildende*r ca. 1.5 Wochenstunden
Einstieg
laufend
Abschluss
Teilnahme-Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement, Zertifikat über Basisqualifizierung
Berater*innen
Qualifizierungsort
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46, 10365 Berlin (Lichtenberg)
Qualifizierungsort
berlinweit flexibel
Träger
Förderung
Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Landesprogramms Mentoring der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.
Förderer

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund