Menu

Umschulung zum*r Hauswirtschafter*in –

24 M. Voll- und 32 M. Teilzeit

Zu den Aufgabenfeldern in der Hauswirtschaft gehören sowohl die Pflege von Betriebs- und Gasträumen als auch Service- und Versorgungsleistungen für Personen im Gastgewerbe und in sozialen Einrichtungen. Hauswirtschafter/innen können im Gastgewerbe arbeiten, aber auch in der Alten- und Krankenpflege.

Was wir Ihnen bieten

  • Qualifizierung in einem unserer Ausbildungsrestaurants durch qualifiziertes Fachpersonal, orientiert am Ausbildungsrahmenplan
  • Berufsschulunterricht in unserem Schulungszentrum gemäß Rahmenlehrplan in kleinen Gruppen durch qualifiziertes Lehrpersonal
  • Zertifikat bzw. Teilnehmerbescheinigung für abgeschlossene Umschulungsinhalte bei vorzeitiger Beendigung
  • Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung vor der IHK Berlin
  • Bewerbungstraining
  • Unterstützung beim Übergang in Arbeit
  • persönliche Betreuung und fachliche Beratung während der gesamten Umschulung

Inhalte (3640 Stunden)

Die Umschulung zum Hauswirtschafter/-in bereitet die Teilnehmenden auf alle Aufgaben, die sie in Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Wohngruppen, Krankenhäusern, hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen, etc. erwarten, sorgfältig vor gliedert sich in folgende Bereiche:

  • Bereich Küche – Verpflegung
  • Bereich Speisenservice
  • Bereich Textilreinigung und -pflege
  • Bereich Raumgestaltung und Hausreinigung
  • Bereich Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen
  • Bereich Vermarktung
  • Bereich Vorratshaltung und Warenwirtschaft

Mehr über das Berufsbild erfahren Sie hier.

Jährliche Starttermine

  • 01.Dezember, Vollzeit
  • 02. Januar, Teilzeit
  • 01. Februar, Vollzeit
  • 01. Juli, Vollzeit
  • 01. August, Teilzeit
  • 01. September, Vollzeit

Einstieg bis ca. 4 Wochen nach Beginn möglich.

Unterrichtsform

  • Fachpraxis: 4 Tage pro Woche
  • Fachtheorie: 1 Tag pro Woche
  • praxisorientierte Aufgaben
  • theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung
  • 6 Monate Praktikum in Betrieben der freien Wirtschaft
Typ:
Umschulung
Zielgruppe:

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Rehabilitanden und erwerbslose Hilfebedürftige mit Interesse an einer anerkannten Umschulung für bessere Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt.

Förderung:

Die Förderung erfolgt über Bildungsgutschein Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters. Weitere Kostenträger sind möglich.

Beginn:
Starttermine immer 02.01. Teilzeit, 01.02. Vollzeit, 01.07. Vollzeit, 01.08. Teilzeit, 01.09. Vollzeit, 01.12. Vollzeit
Dauer:
24 M. Vollzeit und 32 M. Teilzeit
Träger:
Kontakt:
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum
alte mensa

Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)

 

Berater
Udo Paulke
tel. +49-30-554403511
fax. +49-30-554403550
upaulke@bildungsmarkt.de

 

Qualifizierungsort:

Ihre Umschulung findet in einem unserer Ausbildungsrestaurants in Berlin statt. Wir beraten Sie gern.

Bildungsziele:
Berufsabschluss (IHK)
Zertifizierungsnummer:
M-1075_1-R01-022
Berufsfeld:
Hauswirtschaft

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund