Eines unserer neuesten Projekte „ZAZ – Zur Arbeit Zurück“

Berlin, 07. Oktober 2021 – Bereits seit einigen Wochen läuft unser neues Projekt „ZAZ – Zur Arbeit zurück“. Es richtet sich an Frauen zwischen 30 und 55 Jahren, die den Wunsch haben sich beruflich neu zu orientieren, nach längerer Zeit wieder in das Arbeitsleben einsteigen möchten oder aus anderen Ländern kommen und einen erschwerten Zugang zum Arbeitsmarkt haben.

Sowohl in der Gruppe als auch im individuellen Coaching unterstützen wir die Teilnehmerinnen dabei, eine berufliche Perspektive zu schaffen. Ein Durchgang dauert zwölf Wochen.

In den ersten zwei Wochen lernen sich die Frauen zunächst kennen. Darauf folgt eine Kompetenzfeststellung, in der es um die Analyse von Stärken und Schwächen und die Ermittlung von persönlichen Potentialen geht. In den beiden darauffolgenden Wochen haben sie zusätzlich die Möglichkeit sich in einem unserer Fachbereiche zu erproben, beispielsweise in der Zweiradtechnik oder Küche. In dieser Zeit erhalten die Teilnehmerinnen erste Einblicke in die Arbeitsfelder und Basiswissen in Theorie, Praxis und Sprache.

Anschließend bekommen sie die Chance, in einem ausgewählten Berufsfeld ein betriebliches Praktikum durchzuführen. Vier Wochen lang können sie ihre Fähigkeiten erproben und werden in dieser Zeit weiter von unseren erfahrenen Fachkräften betreut.

In den letzten vier Wochen können die gewonnenen Erfahrungen reflektiert werden. Wir unterstützen sie bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen und sind bei der Vermittlung in einen Job oder eine weiterführende Qualifizierungsmöglichkeit behilflich. Bei Bedarf bieten wir auch Deutschübungen zur Verbesserung der Sprachkompetenz an.

Zwei unserer ersten Teilnehmerinnen sind Frau Hamadah und Frau Alqudsi aus Damaskus. Beide haben sich in den letzten Wochen beruflich orientiert und sind inzwischen ganz praktisch unterwegs: Frau Hamadah erprobt sich in der Küche einer Kita und Frau Alqudsi in einer Bäckerei. Wir wünschen ihnen auf ihrem Weg weiterhin alles Gute!

Haben Sie Interesse an dem Projekt teilzunehmen? Wir suchen für die kommenden Durchgänge noch motivierte Teilnehmerinnen! Wir beraten und begleiten Sie gern bei der Realisierung Ihrer beruflichen Möglichkeiten.

Mehr Informationen finden Sie hier: ZAZ – Zur Arbeit Zurück: Berufscoaching – bildungsmarkt.de

Ihr*e zuständige*r Ansprechpartner*in

Ramona Jakob
bildungsmarkt vulkan & waldenser bildungszentrum marzahner chaussee
Marzahner Chaussee 165, 12681 Berlin (Marzahn-Hellersdorf)
+493054979017
+4915904335491
rjakob@bildungsmarkt.org

 

Quelle und Copyright

Pressemitteilung von: bildungsmarkt unternehmensverbund
Copyright Bilder: bildungsmarkt unternehmensverbund

In Kooperation mit / gefördert durch 

Das Projekt “ZAZ – Zur Arbeit Zurück” wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.
bildungsmarkt unternehmensverbund