Menu

Grundlagen-Qualifizierung Küchenhilfe im Versorgungszentrum

Theorie, Praxis und Praktikum

Ihre Chance

  • Sie werden für die Arbeit in den Servicegesellschaften Berliner Krankhäuser qualifiziert.
  • Theorie und Praxis – in 11 Modulen.
  • Sie haben gute Chancen übernommen zu werden – Vorstellungsgespräche bereits während der Qualifizierung!
  • Ein*e Bildungsbegleiter*in betreut Sie während der gesamten Qualifizierung!

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten in der Speise- und Versorgungslogistik in  den Verteilungszentren Berliner Krankenhäuser in Neukölln und Reinickendorf.
  • Sie stellen in den Verteilungszentren die Speisen für Patienten zusammen und bereiten diese für den Transport vor.
  • Sie sorgen für eine qualitativ hochwertige Versorgung  im Krankenhaus.

Wer kann teilnehmen?

Jede*r der*die an einer abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert ist. Sie sind  körperlich fit, schnell, pünktlich und zuverlässig? Ein früher Arbeitsbeginn ist auch kein Problem? Dann melden Sie sich bei uns.

  • Erwerbs- und ausbildungsfähige Jugendliche und  Erwachsene – mit und ohne Schulabschluss oder Ausbildung!
  • Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund mit der Berechtigung zum Erhalt des Bildungsgutscheins –  sprechen Sie uns dazu an!

Wir freuen uns auf Sie!

Beginn individuell
Dauer 10 Wochen (6 Wochen: 192 Std. Theorie und 48 Stunden Praxis inklusive 5-Tage-Bewerbungstraining und 4 Wochen: Praktikum im Versorgungszentrum)
Schulungszeiten Montag bis Sonntag, Schicht- und Wechseldienst 8 Stunden und 1 Stunde Pause

 

Diese Grundlagen-Qualifizierung findet in Kooperation mit vivantes statt.

Typ:
Weiterbildung - Grundlagen-Qualifizierung
Zielgruppe:

Interessierte an beruflicher Qualifizierung und Perspektive in der Gastronomie/Hotellerie
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Rehabilitanden und erwerbslose Hilfebedürftige mit Interesse an einer anerkannten Qualifizierung für bessere Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt.

Förderung:

Die Förderung erfolgt über Bildungsgutschein Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters. Weitere Kostenträger sind möglich.

Beginn:
individuell
Dauer:
10 Wochen (6 Wochen: 192 Std. Theorie und 48 Stunden Praxis inklusive 5-Tage-Bewerbungstraining und 4 Wochen: Praktikum im Versorgungszentrum)
Träger:
Kontakt:
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum
alte mensa

Atzpodienstraße 45-46
10365 Berlin (Lichtenberg)

 

Berater
Udo Paulke
tel. +49-30-554403511
fax. +49-30-554403550
upaulke@bildungsmarkt.de

 

Sprechstunde
Donnerstag
13:30 bis 15:30 Uhr
Qualifizierungsort:

Die Theorie findet bei uns im kiezküchen gastronomie & bildugszentrum alte mensa statt. Der praktische Teil wird in einem der Verteilungszentren von vivantes in Neukölln oder Reinickendorf durchgeführt

Bildungsziele:
IHK-anerkanntes Zertifikat
Zertifizierungsnummer:
M-10751-022
Berufsfeld:

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
bildungsmarkt unternehmensverbund