Menu

BerlinBerufler*innen

Sie sind schon lange auf der Suche nach einer Ausbildung, einem Job, einer Qualifikation oder einem Praktikum? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Berufe auszuprobieren: Gastronomie, Hauswirtschaft, Handel, Lagerwirtschaft, Metall/Zweiradmechanik, Garten- und Landschaftsbau  und Sport und Fitness. Zudem sind auch andere Berufsfelder möglich.

Was erwartet Sie?

Unser Team unterstützt Sie beim Berufseinstieg. Wir qualifizieren, wir beraten und wir helfen Ihnen in Ausbildung oder Arbeit zu kommen.

Was müssen Sie tun?

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns und wir erarbeiten einen ganz persönlichen Plan, wie Sie an Ihre Wunschausbildung oder ihren Wunschjob kommen.

Dabei helfen wir ihnen!

Wir unterstützen Sie dabei, wichtige berufliche  Kompetenzen zu erwerben. Wir finden gemeinsam mit Ihnen einen passenden Ausbildungs- oder Arbeitsplatz, denn wir arbeiten berlinweit mit vielen Unternehmen zusammen.

  • Das Team organisiert den Matchingprozess zwischen Ihnen und den Unternehmen.
  • Wir begleiten Ihren Berufseinstieg bis zum Ende der Probezeit.
  • Wir unterstützen Sie bei der Berufswahlentscheidung.

Die Teilnahme am Projekt ist für Sie komplett kostenlos!

 

Das Projekt wird gefördert durch

Typ:
Berufseinstieg und Coaching
Zielgruppe:

Langzeitarbeitslose Jugendliche und Erwachsene (bis ca. 45 Jahren) sowie Geflüchtete

Förderung:

Dieses Projekt wird durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.

Beginn:
01/04/2020
Ende:
30/06/2021
Beginn:
individuell
Dauer:
individuell
Einstieg bis:
laufend
Kontakt:

Anja Seefeldt
Tel.: +49-1590-4335499
aseefeldt@bildungsmarkt.org


Cornelia Schmidt
Tel: +49-1590-4235059
cschmidt@bildungmarkt.org</a >


Bianka Ihle
Tel: +49-151-26441721
bihle@bildungsmarkt.org</a >


Qualifizierungsort:

berlinweit

Bildungsziele:
Qualifizierung für den Übergang in Ausbildung und Arbeit
Maßnahmennummer:
2020000774
Zertifizierungsnummer:
I-10751-5
Berufsfeld:
Berufsübergreifende Angebote
bildungsmarkt unternehmensverbund